Über uns

Übergabe

Seit einigen Jahren leben wir im schönen Angeln auf einem alten Resthof mit viel Platz. Im August 2015 konnten wir die acht Wochen alte Labradorhündin Carlee in unsere Kleinfamilie von zwei Menschen und drei Katzen aufnehmen. Das war eine der besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben - vom ersten Tag an hat Carlee unser Leben in ungeahnter Weise bereichert. So entstand bald der Wunsch nach einem zweiten Labbi und im nächsten Schritt der Gedanke: Warum nicht ein Welpe von Carlee? Wir haben dann beschlossen, uns den strengen Zuchtbestimmungen des Labrador Club Deutschland e. V. zu stellen. Carlee hat alle Anforderungen mit Bravour gemeistert. Jetzt planen wir den A-Wurf von Northern-Light-Companions.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unseres Internetangebots. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok